Link zur Foto-Galerie für iOS

 
Schaf.Biene.Pferd. ★ zurück zur Übersicht   Termine
29., 30., 31.10.2015
20:00
Rottstrassse 5
Kunsthallen
Bochum

 

Foto-Galerie

Link zur Foto-Galerie für iOS

 

Link zur Rezension

nachtkritik Rezension von Sascha Westphal:

Schaf. Biene. Pferd. – Wie Günfer Çölgeçen und die "Freien Radikalen" sich in den Kunsthallen ROTTSTR5 in Bochum den Deformationen des Kapitalismus widmen

Bei ihrer Suche nach dem täglich Geld stoßen drei völlig verarmte Frauen an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. In ihrer Situation schrecken sie vor Überfällen nicht zurück, werden dabei aber selbst Opfer und müssen vor einem Choleriker fliehen. Sie versuchen an Geld zu kommen, indem sie vortäuschen für notleidende Tiere Geld zu sammeln und setzen anschließend illegal einen eigenen Landclaim, doch beides hat ebenfalls keinen Erfolg. Schließlich landen sie trotz vorhandener Schauspieltalente nur als Statisten beim Film.
 
...mehr
 
Team:
Künstlerische Leitung: Günfer Çölgeçen
Schauspiel: Christiane Athmer, Barbara Feldbrugge,
Şermin Kayık
 
 
Premiere (UA) am 8. Juli 2015, 20 Uhr, Kunsthallen ROTTSTR5, Rottstrasse 5, Bochum